mit dem Rauchen aufhören

Was sind die Nebenwirkungen beim Rauchen aufhören?

Es gibt viele Nebenwirkungen, die mit der Raucherentwöhnung einhergehen, und sie können von Person zu Person unterschiedlich sein. Manche Menschen haben nur ein paar leichte Nebenwirkungen, während andere schwerwiegendere Symptome haben können.

Zu den häufigsten Nebenwirkungen beim Rauchen aufhören gehören:

– Verlangen nach Zigaretten

– Gereiztheit

– Angstzustände

– Depressionen- Schlafschwierigkeiten

– Kopfschmerzen

– Gewichtszunahme

Diese Nebenwirkungen sind in der Regel vorübergehend und verschwinden nach ein paar Wochen. Bei manchen Menschen können jedoch schwerwiegendere Symptome auftreten, wie zum Beispiel:

– Schwere Depression

– Nikotinentzugssyndrom

– Gewichtszunahme von mehr als 10 Kilo

Wenn du eines der folgenden Symptome hast, ist es wichtig, dass du deinen Arzt aufsuchst:

– Schmerzen in der Brust

– Kurzatmigkeit

– Plötzliche Veränderungen in der Stimmung oder im Verhalten

– Schwierige Atmung

– Erhöhte Herzfrequenz

Mit dem Rauchen aufzuhören kann schwierig sein, aber es gibt viele Hilfsmittel, die dir helfen können. Sprich mit deinem Arzt darüber, wie du am besten mit dem Rauchen aufhören kannst.